Wenn der Trauerfall eingetreten ist


Trauerfall:

 

Wir erledigen für sie alle notwendigen Formalitäten, beraten Sie zu allen Fragen der Trauerfeierlichkeit und übernehmen für sie die komplette Organisation. Kontaktieren Sie uns und halten sie folgende Unterlagen bereit:

 

- Personalausweis des Verstorbenen

- Familienstammbuch, mit allen Urkunden

- Diese sind im Einzelnen:

  ♦ Geburtsurkunde

  ♦ Heiratsurkunde

  ♦ bei Geschiedenen: Scheidungsurteil

  ♦ bei Verwitweten: Sterbeurkunde

 

Wichtig für Verstorbene, die nicht in Deutschland geboren wurden, werden alle Urkunden im Original und mit der deutschen Übersetzung benötigt!

 

- Versichertenkarte der Krankenkasse

 

Für die reibungslose Abwicklung der Formalitäten und für die Organisation der Trauerfeierlichkeit sind weitere Auskünfte von Vorteil und notwendig, diese werden wir persönlich mit Ihnen besprechen.


Die Frage nach der Bestattungsart ist eine der wichtigsten in einem Beratungs- oder Vorsorgegespräch.

In allen deutschen Bestattungsgesetzen wird zwischen den beiden Bestattungsarten: Feuer- und Erdbestattung unterschieden.

 

Diese wichtige Entscheidung legt den Grundstein wo und wie der Verstorbene, oder man selbst seine letzte Ruhestätte finden soll, oder wird, sei es auf dem heimischen Friedhof oder im Rahmen einer Naturbestattung.

 

Der Gemeindefriedhof:

Wir helfen Ihnen bei dieser Entscheidung und erklären Ihnen welche Möglichkeiten Sie auf den Friedhöfen haben. Selbstredend sind wir nicht nur in Leingarten tätig, wir sind überall wo sie uns brauchen.

 

Naturbestattung:

Für jene die sich mehr mit der Natur verbunden fühlen und nicht auf einem klassischen Friedhof beigesetzt werden wollen bieten wir Ihnen unterschiedliche Naturbestattungen an:

- Seebestattungen

- Friedwald

- Baumbestattungen

 

Für nähere Informationen kontaktieren sie uns.

 

Tel.: 07131- 2049530

Mobil: 0172-9029059

Mobil: 0172-1825452

Fax:  07131-2049532

info@klar-bestattungen.de